> home
Aktuelles Kontakt Service Links Anmeldung


Context DozentInnen Weiterbildung Fortbildung/Seminare

Supervision/Coaching Therapie Beratung Veröffentlichungen


Bisherige
Seminare/
Vorträge/
Fachtagungen


z u r ü c k

Seitenanfang

Seitenanfang

Seitenanfang

Seitenanfang
 
Bisherige SeminarePRINT

Workshop mit
Gianfranco Cecchin

2003

Überlebensstrategien für professionelle Helfer

- HelferInnen zwischen Optimismus

und Resignation -

30.5.2003
31.5.2003
 

Therapeuten, Berater und andere professionelle Helfer sind mit mancherlei Dynamiken und Prozessen in den Interaktionen mit Klienten konfrontiert, die es nicht immer leicht machen, eine optimistische Haltung beizubehalten. Dies trifft insbesondere in Arbeitsfeldern zu, in denen vorwiegend mit Klienten gearbeitet wird, die gezwungenermaßen mit professionellen Helfern zu tun haben.

Gianfranco Cecchin wird eine Vielzahl seiner Ideen und Vorstellungen darlegen, die er als notwendig betrachtet, in diesen von „Unmotiviertheit“ und „Zwang“ dominierten Kontakten mit Klienten zu „überleben“. Er wird dies u.a. auch anhand von Lifekonsultationen veranschaulichen.

Workshops mit

Gianfranco Cecchin

2001 und 2000

Mit Eltern arbeiten, die

ihre Kinder loswerden wollen

16.11.2001
17.11.2001
3.3.2000
4.3.2000

Eltern, die ihre Kinder nur noch loswerden wollen, stellen zunehmend ein Thema dar, dem die Jugendämter und sozialen Institutionen sowohl aus sozialen als auch Kostengründen anders begegnen wollen, als damit das betreffende Kind oder den Jugendlichen dem Wunsch der Eltern entsprechend in einer Einrichtung einfach unterzubringen. Gianfranco Cecchin wird in diesem Workshop Möglichkeiten aufzeigen, wie die Eskalation der Konflikte zwischen Eltern und Kind durch systemische Vorgehensweisen zu einer möglichen Entschärfung gebracht werden könne, ferner wie eine Klärung der gegenseitigen Erwartungen so gestaltet werden kann, dass ein konstruktiverer Umgang miteinander zukünftig möglich wird. Wie TherapeutInnen, BeraterInnen und BetreuerInnen die Eltern und Kinder bzw. Jugendlichen in dieser Situation unterstützen können, wird Gianfranco Cecchin anhand von Fallbeispielen, auch der TeilnehmerInnen, Übungen und einer Life-Konsultation darstellen.

Workshop mit

Gianfranco Cecchin

1997

In Sachen Erziehung

Kindern helfen, bei ihrer Entscheidung,

den Eltern zu gehorchen

Gehorchen - eine Entscheidung der

Kinder/Jugendlichen

5.12.1997
6.12.1997
 

Suchen Eltern den Rat und die Unterstützung von professionellen Helfern, so klagen sie häufig über den mangelnden Gehorsam ihrer Kinder. Das Verhalten der Kinder bzw. Jugendlichen ist von mangelnder Akzeptanz und Respekt gegenüber ihren Eltern gekennzeichnet.

Wie TherapeutInnen, BeraterInnen und BetreuerInnen Kinder und Jugendlichen darin unterstützen können, sich zu entscheiden, (wieder) den Eltern zu gehorchen, wird Gianfranco Cecchin anhand von Fallbeispielen, auch der TeilnehmerInnen, Übungen und einer Life-Konsultation darstellen.

Workshops mit

Gianfranco Cecchin

1996

Wenn Eltern ihre Kinder loswerden wollen

1.3. - 2.3.1996
und
25.10. - 26.10.1996


Workshop mit

Gianfranco Cecchin

1995

24.11.1995
25.11.1995


Workshop mit

Gianfranco Cecchin

1994

11.3.1994
12.3.1994


Workshops mit

Gianfranco Cecchin

1992

1.2. - 2.2.1992
und
8.5. - 9.5.1992


Context | DozentInnen | Weiterbildung | Fortbildung/Seminare | Coaching | Therapie | Beratung | Veröffentlichungen | Anmeldung

Aktuelles | Kontakt | Service | Links Copyright © Context-Institut Berlin