> home
Aktuelles Kontakt Service Links Anmeldung


Context DozentInnen Weiterbildung Fortbildung/Seminare

Supervision/Coaching Therapie Beratung Veröffentlichungen


Bisherige
Seminare/
Vorträge/
Fachtagungen


z u r ü c k

Seitenanfang
 
Bisherige SeminarePRINT

Workshop mit

Arlene Vetere

2008

Systemische Therapie bei Gewalt
in Paarbeziehungen:

Risiken, Verantwortung und Zusammenarbeit

14.3.2008
15.3.2008
9.00 - 19.15 Uhr
9.00 - 15.00 Uhr

Teilnahme: Nur TeilnehmerInnen ehemaliger und derzeitiger Weiterbildungskurse des Context-Instituts

In diesem Workshop wird Arlene Vetere darlegen, wie bei Gewalt in Paarbeziehungen mit Aspekten wie Sicherheit in der Beziehung umgegangen werden kann. Sie wird die Folgen der Gewalt auf die Kinder, die Zeuge der Gewalt sind, die intergenerationalen Aufträge in Bezug auf häusliche Gewalt und Trauma in den Familien, sowie die Wirkung auf den Paartherapeuten, der mit diesen Paaren bzw. Familien arbeitet, näher betrachten. Unter Einbeziehung von gewaltfokussierten Genogrammen wird Arlene Vetere die Möglichkeiten von Sicherheit und Risikomanagement im Rahmen von intimen Bindungen bzw. Beziehungen explorieren.

Arlene Vetere ist Professorin für Psychologie, an der University von Surrey in Guildford bei London. Sie arbeitet als Familientherapeutin und hat an zahlreichen Forschungsprojekten u.a. zur Gewalt in Familien mitgearbeitet, sowie eine Reihe von Veröffentlichungen u.a. zur Gewalt bei Paaren (Domestic Violence and Family Safety: A Systemic Approach to Working with Violence in Families, London: Wiley, 2005) verfasst. Sie war ferner die Vorsitzende des englischen Familientherapieverbandes (AFT) und ist seit 3 Jahren die Vorsitzende der Europäischen Familientherapie Assoziation (EFTA).

Context | DozentInnen | Weiterbildung | Fortbildung/Seminare | Coaching | Therapie | Beratung | Veröffentlichungen | Anmeldung

Aktuelles | Kontakt | Service | Links Copyright © Context-Institut Berlin