> home
Aktuelles Kontakt Service Links Anmeldung


Context DozentInnen Weiterbildung Fortbildung/Seminare

Supervision/Coaching Therapie Beratung Veröffentlichungen


Literaturliste
zur systemischen Therapie und Beratung


Literaturliste Download
PDF



Seitenanfang

Seitenanfang

Seitenanfang

Seitenanfang

Seitenanfang

Seitenanfang

Seitenanfang

Seitenanfang

Seitenanfang

Seitenanfang
 
Literaturliste zur systemischen
Therapie und Beratung PRINT

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z

Habiba Kreszmeier, Astrid: Systemische Naturtherapie. Heidelberg: Carl-Auer, 2008

Haefele, Walter: Systemische Organisationsentwicklung. Eine evolutionäre Strategie für kleine und mittlere Organisationen. Frankfurt: Peter Lang Verlag, 1990

Hafen, Martin: Systemische Prävention. Grundlagen für eine Theorie präventiver Maßnahmen. Heidelberg: Carl-Auer Verlag, 2005

Hafen, Martin: Grundlagen der systemischen Prävention. Ein Theoriebuch für Lehre und Praxis. Heidelberg: Carl-Auer, 2007

Haffter, Carl: Kinder aus geschiedenen Ehen: eine Untersuchung über den Einfluß der Ehescheidung auf Schicksal und Entwicklung der Kinder nach ärztlichen, juristischen und fürsorgerischen Fragestellungen. Bern/ Stuttgart: Huber, 1960, 2., ergänzte Auflage

Hagemann, Wolfgang: Nach der Krebsdiagnose. Systemische Hilfen für Betroffene, ihre Angehörigen und Helfer. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2003

Hagmann, Thomas / Simmen, René: Systemisches Denken in der Heilpädagogik. Luzern: Verlag der Schweizerischen Zentralstelle für Heilpädagogik, 1990

Hahlweg, Kurt / Goldstein, Michael J. (Eds): Understanding Major Mental Disorder: The Contribution of Family Interaction Research. New York: Family Process, 1987

Hahlweg, Kurt / Schindler, Ludwig / Revenstorf, Dirk: Partnerschaftsprobleme: Diagnose und Therapie. Handbuch für den Therapeuten. Berlin / Heidelberg: Springer, 1982

Hahn, Kurt / Müller, Franz W. (Hrsg.): Systemische Erziehung und Familienberatung. Mainz: Matthias Grünewald, 1993

Hain, Peter: Das Geheimnis therapeutischer Wirkung. Heidelberg: Carl-Auer-Systeme Verlag, 2001

Haley, Jay / Hoffman, Lynn: Techniques of Family Therapy. New York: Basic Books, 1967

Haley, Jay: The Power Tactics of Jesus Christ and other Essays. New York: Norton, 1986

Haley, Jay: Direktive Familientherapie. München: Pfeiffer Verlag, 1977 / 1985, 3. Aufl.

Haley, Jay: Ablösungsprobleme Jugendlicher. München: Pfeiffer Verlag, 1981

Haley, Jay: Gemeinsamer Nenner Interaktion. München: Pfeiffer Verlag, 1978

Haley, Jay: Die Psychotherapie von Milton Erickson, München: Pfeiffer, 1978

Haley, Jay: Changing Families. A Family Therapy Reader. New York: Grune & Stratton, 1971

Haley, Jay: Ordeal Therapy. Unusual Ways to Change Behaviour. San Francisco, CA: Jossey-Bass Inc., 1984

Haley, Jay: Problem-Solving Therapy. A Brilliant and Throuroughly Practical Guide to Family-Oriented, Problem-Solving Therapy. New York: Basic Books, 1967

Haley, Jay: Problem-Solving Therapy: New Strategies for Effective Family Therapy. San Francisco, CA: Jossey-Bass, 1976

Haley, Jay: Die Jesus-Strategie. Die Macht der Ohnmächtigen. Mit einem Vorwort von Fritz B. Simon. Heidelberg: Carl-Auer Verlag, 2002

Haley, Jay / Richeport-Haley, Madeleine: The Art of Strategic Therapy. London: Routledge, 2003

Haley, Jay / Richeport-Haley, Madeleine:Directive Family Therapy. Binghamptom: Haworth Press, 2007

Halford, W. Kim: Brief Therapy for Couples. Helping Partners Help Themselves. New York: Guilford Press, 2001

Halford, W. Kim (Ed.): Clinical Handbook of Marriage and Couples Intervention. Chichester: Wiley, 1997

Hall, Lynn: Counseling Military Families. What Mental Health Professionals Need to Know. London: Routledge, 2008

Hall, Margaret C.: The Bowen Family Theory and its Uses. Northvale, NJ: Aronson, 1981

Halpern, Diane F. / Murphy, Susan Elaine: From Work-Family Balance to Work-Family Interaction. Changing the Metaphor. London: Routledge, 2004

Halpern, Howard: Festhalten oder Loslassen. Wie Eltern zu ihren erwachsenen Kindern eine bessere Beziehung herstellen können. Hamburg: Isko Press, 1988, 2. Aufl.

Halpern, Howard: Liebe und Abhängigkeit. Wie wir übergroße Abhängigkeit in einer Beziehung beenden können. Hamburg: Isko Press, 1988, 3. Aufl.

Halpern, Howard: Abschied von den Eltern. Eine Anleitung für Erwachsene, die Beziehung zu den Eltern zu normalisieren. Iskopress, 1992

Halpern, Howard M.: Anatomie der Liebe. Wege zu einer glücklichen Beziehung. Salzhausen: Iskopress, 2008

Hamburger, Andreas: Wenn Paare sich im Traum begegnen. Paarträume - die verborgenen Seiten der Partnerschaft. Freiburg/ Basel: Herder-Verlag, 1995

Hammond, Corydon (Ed.): Handbook of Hypnotic Suggestions and Metaphors. New York: Norton, 1990

Hammond, Sue Annis: The Thin Book of Appreciative Inquiry. Plano, TX: Thin Book Publishing, 1998

Hampton, Robert / Gullotta ,Thomas P. / Potter, Earl H. / Weissberg, Roger: Family Violence. Prevention and Treatment. Troy, N.Y.: Sage Publ., 1993

Hand, Iver: Strategisch-systemische Aspekte der Verhaltenstherapie. Berlin/Heidelberg: Springer, 2008

Hanebutt, Otto Felix: Die vaterlosen 68er und ihr Erbe. Identitätsfindung bei Nachkommen der NS-Generation. Entwurf eines neuen Konzepts zum Verständnis rechtsextremistischer jugendlicher Gewalt. Heidelberg: Carl-Auer-Systeme Verlag, 2002

Hanel, Michael J.: Ejaculatio Praecox. Therapiemanual. Stuttgart: Thieme Verlag, 2003

Hansen, Hartwig: A bis Z der Interventionen in der Paar- und Familientherapie. Stuttgart: Klett-Cotta Verlag, 2007

Hansen, Hartwig: Respekt – Der Schlüssel zur Partnerschaft. Stuttgart: Klett-Cotta-Verlag, 2008

Hansen, Marsali / Harway, Michele: Battering and Family Therapy. A Feminist Perspective. Troy, N.Y.: Sage Publ., 1993

Hanson, Barbara Gail: General Systems Theory Beginning with Wholes. London: Karnac Books, 1995

Hantel-Wuitmann, Wolfgang / Kastner, Peter (Hrsg.): Die Globalisierung der Intimität. Die Zukunft intimer Beziehungen im Zeitalter der Globalisierung. Gießen: Psychosozial-Verlag, 2002

Hantel-Wuitmann, Wolfgang: Liebesaffären. Zur Psychologie leidenschaftlicher Beziehungen. Gießen: Psychosozial-Verlag, 2005

Hardey, Michael / Crow, Graham (Eds.).: Lone Parenthood. Harvester Wheatsheaf. Toronto: Toronto Press, 1992

Hargens, Jürgen (Ed.): Systemic Therapy: An European Perspective. Dortmund: Borgmann Publ., 1989

Hargens, Jürgen: Bitte nicht helfen! Es ist auch so schon schwer genug - (K)ein Selbsthilfebuch. Heidelberg: Carl-Auer-Systeme Verlag, 2000

Hargens, Jürgen: Klar helfen wir Ihnen! Wann sollen wir kommen? Systemische Ansätze in der Sozialpädagogischen Familienhilfe – Teil 1). Dortmund: Borgmann Publ., 2000, 2. Auflage

Hargens, Jürgen: Gastgeber hilfreicher Gespräche. Wir haben geholfen?! Was haben wir von Ihnen gelernt? (Systemische Ansätze in der Sozialpädagogischen Familienhilfe – Teil 2). Dortmund: Verlag Modernes Lernen, 2000

Hargens, Jürgen: Erfolgreich führen und leiten – das will ich auch können... Ein systemisches un(d)systematisches Brevier. Dortmund: Verlag Modernes Lernen, 2. Aufl., 2002

Hargens, Jürgen: Kinder, Kinder.. oder: wer erzieht wen... und wie. Gedanken, Erfahrungen, Ideen eines Vaters. Dortmund: Verlag Modernes Lernen, 2002

Hargens, Jürgen: Systemische Therapie... und gut. Ein Lehrstück mit Hägar. Dortmund: Verlag Modernes Lernen, 2003

Hargens, Jürgen: “...und mir hat geholfen...“. Psychotherapeutische Arbeit – was wirkt? Perspektiven und Geschichten der Beteiligten. Dortmund: Borgmann Publ., 2005

Hargens, Jürgen: Zu einem Paar gehören mehr als zwei... oder: So’n paar Probleme. Dortmund: Borgmann Publ., 2005

Hargens, Jürgen: Lösungsorientierte Therapie... was hilft, wenn nichts hilft... Anregungen, Erfahrungen, Ideen. Dortmund: Borgmann Publ., 2007

Hargens, Jürgen: Werkstattbuch Systemisches Coaching. Aus der Praxis für die Praxis. Dortmund: Borgmann Publ., 2007

Hargens, Jürgen: Aller Anfang ist ein Anfang. Gestaltungsmöglichkeiten hilfreicher systemischer Gespräche. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2. Aufl., 2006

Hargens, Jürgen / Hansen-Magnuson-Bengta / Hansen-Magnusson, Ernst: Psychotherapie und Medizin: oder Zusammenarbeit ein wenig anders ... Skizzen eines erfolgreichen Modells. Dortmund: Verlag Modernes Lernen, 2008

Hargens, Jürgen / Schlippe, Arist von (Hrsg.): Das Spiel der Ideen. Reflektierendes Team und systemische Praxis. Dortmund: Verlag Modernes Lernen, 1998

Hargens, Jürgen / Eberling, Wolfgang (Hrsg.): Einfach kurz und gut - Teil 2. Ressourcen erkennen und nutzen. Dortmund: Verlag Modernes Lernen, 2000

Hargrave, Terry D.: Families and Forgiveness: Healing Wounds in the Intergenerational Family. London: Karnac Books, 1994

Hargrave, Terry D. / Anderson, W. T.: Finishing Well: Aging and Reparation in the Multigenerational Family. London: Karnac Books, 1993

Hargrave, Terry: The Essential Humility Of Marriage: Honoring the Third Identity in Couple Therapy. New York: Guilford Press, 2000

Hargrave, Terry D. / Pfitzer, Franz: The New Contexual Therapy. Guiding the Power of Give and Take. London: Routledge, 2003

Harper, James M. / Hoopes, Margaret H.: Uncovering Shame: An Approach Integrating Individuals and Their Family Systems. New York: Norton, 1990

Hart, Angie / Blincow, Derek / Thomas, Helen: Resilient Therapy. Working with Children and Families. London: Routledge, 2007

Hart, Onno van der: Abschiednehmen. Abschiedsrituale in der Psychotherapie. München: Pfeiffer, 1982

Harvey, John H. / Wenzel, Amy / Sprecher, Susan: The Handbook of Sexuality in Close Relationships. London: Routledge, 2005

Harway, Michele: Handbook of Couples Therapy. Chichester/New York: Wiley, 2005

Hasselt, Vincent B. / Morrison, Randall L. / Bellack, Alan S. / Hersen, Michael: Handbook of Family Violence. New York: Plenum Publ., 1988

Hauch, Gitta: “Der Doktor hat gesagt, es ist psychosomatisch…”. Kinderpsychosomatik für Eltern, Therapeuten und alle, die neugierig sind. Dortmund: Borgmann Publ., 2004

Hauch, Margret: Paartherapie bei sexuellen Störungen. Das Hamburger Modell: Konzept und Technik. Stuttgart: Thieme Verlag, 2006

Hawellek, Christian / Schlippe, Arist von (Hrsg.): Entwicklung unterstützen – Unterstützung entwickeln. Systemisches Coaching nach dem Marte-Meo-Modell. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2005

Hawton, Keith: Sex Therapy. A Practical Guide. New York: Oxford University Press, 1985

Haynes, John M.: Divorce Mediation: A Practical Guide for Therapists & Counselors. New York: Springer Publ., 1981

Haynes, John M. / Haynes, Gretchen L.: Mediating Divorce. Casebook of Strategies for Successful Family Negotiations. San Francisco, CA: Jossey-Bass, 1989

Health and Safety Executive: Mental Well-being in the Workplace: A Resource Pack for Management Training and Development. 1998

Heekerens, Hans P.: Familientherapie und Erziehungsberatung. Heidelberg: Asanger Verlag, 1991

Heindl, Andreas: Theatrale Interventionen. Von der mittelalterlichen Konfliktregelung zur zeitgenössischen Aufstellungs- und Theaterarbeit in Organisationen. Heidelberg: Carl-Auer Verlag, 2007

Heinl, Peter: Maikäfer flieg, dein Vater ist im Krieg. Seelische Wunden aus der Kriegskindheit. München: Kösel Verlag, 1994

Heinze, Heinze, Roderich: Keine Angst vor Veränderung. Change-Prozesse erfolgreich bewältigen. Heidelberg: Carl-Auer Verlag, 2004

Heitger, Barbara / Schmitz, Christof / Gester, Peter-W.: Managerie. 1.-5. Jahrbuch. Heidelberg: Carl-Auer-Systeme Verlag, 1993-1999

Heitler, Susan: Working with Couples in Conflict. New York: Norton, 1992

Heitler, Susan: From Conflict to Resolution. Strategies for Diagnosis and Treatment of Distressed Individuals, Couples and Families. New York: Norton, 1990

Hejl, Peter M. / Stahl, Heinz Klaus (Hrsg.): Management und Wirklichkeit. Das Konstruieren von Unternehmen, Märkten und Zukünften. Heidelberg: Carl-Auer-Systeme Verlag, 2000

Hellinger, Bert: In der Seele an die Liebe rühren. Familien-Stellen mit Eltern und Pflegeeltern von behinderten Kindern. Heidelberg: Carl-Auer-Systeme Verlag, 1998

Hellinger, Bert: Verdichtetes. Sinnsprüche – kleine Geschichten – Sätze der Kraft Heidelberg: Carl-Auer-Systeme Verlag, 2000

Hellinger, Bert: Wo Ohnmacht Frieden stiftet. Familien-Stellen mit Opfern von Trauma, Schicksal und Schuld. Heidelberg: Carl-Auer-Systeme Verlag, 2000

Hellinger, Bert: Haltet mich, dass ich am Leben bleibe. Lösungen für Adoptierte. Heidelberg: Carl-Auer-Systeme Verlag, 2. Aufl. 2001

Hellinger, Bert: Was in Familien krank macht und was heilt. Ein Kurs für Betroffene. Heidelberg: Carl-Auer-Systeme Verlag, 2. Aufl. 2001

Hellinger, Bert: Mitte und Maß. Kurztherapien. Heidelberg: Carl-Auer-Systeme Verlag, 2. Aufl. 2001

Hellinger, Bert: Ordnungen der Liebe. Ein Kursbuch. Heidelberg: Carl-Auer-Systeme Verlag, 2001

Hellinger, Bert: Wo Schicksal wirkt und Demut heilt. Ein Kurs für Kranke. Heidelberg: Carl-Auer-Systeme Verlag, 2. Aufl. 2001

Hellinger, Bert: Schicksalsbindungen bei Krebs. Ein Kurs für Betroffene, ihre Angehörigen und Therapeuten. Heidelberg: Carl-Auer-Systeme Verlag, 3. Aufl. 2001

Hellinger, Bert: Die größere Kraft. Bewegungen der Seele bei Krebs. Heidelberg: Carl-Auer-Systeme Verlag, 2001

Hellinger, Bert: Liebe am Abgrund. Ein Kurs für Psychose-Patienten. Heidelberg: Carl-Auer-Systeme Verlag, 2001

Hellinger, Bert: Der Abschied. Nachkommen von Tätern und Opfern stellen ihre Familien. Heidelberg: Carl-Auer-Systeme Verlag, 2., überarbeitete und erweiterte Auflage 2001

Hellinger, Bert: Die Quelle braucht nicht nach dem Weg zu fragen. Ein Nachlesebuch. Heidelberg: Carl-Auer-Systeme Verlag, 2002

Hellinger, Bert: Der Austausch. Fortbildung für Familien-Steller. Heidelberg: Carl-Auer-Systeme Verlag, 2002

Hellinger, Bert: Wir gehen nach vorne. Ein Kurs für Paare in Krisen. Heidelberg: Carl-Auer-Systeme Verlag, 2002

Hellinger, Bert: Die Seele ist weit. Fortbildung für Familiensteller. Heidelberg: Carl-Auer-Systeme Verlag, 2002

Hellinger, Bert: Ordnungen des Helfens. Ein Schulungsbuch. Heidelberg: Carl-Auer Verlag, 2006, Studienausgabe

Henao, Sergio / Grose, Nellie P.: Principles of Family Systems in Family Medicine. New York: Brunner & Mazel, 1985

Henggeler, Scott W. / Borduin, Charles M.: Family Therapy and Beyond: A Multi-Systemic Approach to Treating the Behaviour Problems of Children and Adolescents. Pacific Grove Col.: Brooks-Cole Publ., 1990

Henggeler, Scott: Delinquency in Adolescence. Troy, N.Y.: Sage Publ., 1989

Henning, Thomas: Indikationskriterien für Familientherapie. Stuttgart: Huber, 1991

Herman, Judith L.: Father-Daughter-Incest. Cambridge, MA: Harvard University Press, 1981

Hermanns, Manfred / Hille, Barbara: Familienleitbilder im Wandel. Normative Vorgaben und Selbstkonzepte von Eltern und Jugendlichen. Materialien zum 7. Jugendbericht. Bd 3. Weinheim: Juventa, 1987

Hertoft, P.: Klinische Sexologie. Köln: Deutscher Ärzte Verlag, 1989

Herwig-Lempp, Johannes: Von der Sucht zur Selbstbestimmung. Drogenkonsumenten als Subjekte. Dortmund: Borgmann Publ., 1994

Herwig-Lempp, Johannes: Ressourcenorientierte Teamarbeit. Systemische Praxis der kollegialen Beratung. Ein Lern- und Übungsbuch. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2004

Hess McCartt, Peg / Proch, Ohman Kathleen: Family Visiting in Out-of-Home-Care: A Guide to Practice. Washington, DC: Child Welfare League, 1988

Hess, Thomas: Lern- und Leistungsstörungen im Schulalter. Individuumorientierte und systemische Erklärungsansätze. Dortmund: Verlag Modernes Lernen, 1989

Hess, Thomas: Lehrbuch für die systemische Arbeit mit Paaren. Ein integrativer Ansatz mit Elementen aus Paarberatung, Einzeltherapie und Meditation. Heidelberg: Carl-Auer Verlag, 2006, 2. Auflage

Hesse, Joachim (Hrsg.): Systemisch-lösungsorientierte Kurztherapie. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 1997

Hesse, Peter Uwe: Teilearbeit: Konzepte von Multiplizität in ausgewählten Bereichen moderner Psychotherapie. Heidelberg: Carl-Auer-Systeme Verlag, 2000

Hetherington, Mavis et al: Coping with Marital Transitions: A Family Systems Perspective. A Family Systems Perspective. Chicago: University of Chicago Press, 1992

Hetherington, Mavis / Kelly, John: Scheidung. Die Perspektiven der Kinder. Weinheim: Beltz-Verlag, 2003

Heusden, Ammy van den / Eerenbeemt, Elsemarie van den.: Balance in Motion: Ivan Boszormenyi-Nagy and His Vision of Individual and Family Therapy. London: Karnac Books / New York: Brunner & Mazel, 1987

Hild, Markus: Die Organisationskultur im Prozess der Unternehmensfusion. Eine systemtheoretische Feinanalyse am Beispiel einer Sparkassenfusion. Heidelberg: Carl-Auer Verlag, 2006

Hildenbrand, Bruno: Einführung in die Genogrammarbeit. Heidelberg: Carl-Auer Verlag, 2007

Hildenbrand, Bruno (Hrsg.): Erhalten und Verändern. Rosemarie Welter-Enderlins Beitrag zur Entwicklung der systemischen Therapie und Beratung. Heidelberg: Carl-Auer Verlag, 2006

Hillebrand, Martin / Sonuc, Ebru / Königswieser, Roswita (Hrsg.): Essenzen der systemischen Organisationsberatung. Konzepte, Kontexte und Kommentare. Heidelberg: Carl-Auer Verlag, 2006

Hinde, Robert / Hinde, Joan Stevenson (Eds.) : Relationships within Families. Mutual Influences. Oxford: Oxford University Press, 1988

Hirlinger-Fuchs, Franziska: Bilderbücher und ihre Wirklichkeiten. Normen, Werte und Rollenbilder in deutschsprachigen Bilderbüchern von 1844-1996 - vom Struwwelpeter bis zur Menschenfresserin. Heidelberg: Carl-Auer-Systeme Verlag, 2001

Hirsch, Mathias: Realer Inzest. Psychodynamik des sexuellen Mißbrauchs in der Familie. Berlin/ Heidelberg: Springer, 1987 / 1990, 2. überarb. Auflage

Hirschi, Frederic / Troxler, Werner: Schatzkiste der Liebe. 32 Dialogkarten u. Begleitbuch. Zug/Wabern: Verlag Hirschi u. Troxler, 2001

Hirschi, Frederic/ Troxler, Werner: Das Leben neu gestalten. Zug/ Wabern: Verlag Hirschi u. Troxler, 2004

Ho, Man Keung: Family therapy with Ethnic Minorities. Troy, N.Y.: Sage Publ., 1987

Hochreiter, Gerhard: Choreografien von Veränderungen. Die Gestalt von komplexen Organisationsentwicklungen. Mit einem Vorwort von Axel Exner. Heidelberg: Carl-Auer Verlag, 2006

Hömmen, Christa: Mal sehen, ob ihr mich vermißt. Menschen in Lebensgefahr. Reinbek bei Hamburg: Rororo, 1989

Höppner, Gert: Heilt Demut, wo Schicksal wirkt? Eine Studie zu Effekten des Familien-Stellens nach Bert Hellinger. Heidelberg: Carl-Auer, Online-Ausgabe 2006

Hörmann, Georg / Körner, Wilhelm / Burer, Ferdinand: Famile und Familientherapie. Opladen: Westdeutscher Verlag, 1988

Hofer, Manfred: Familienbeziehungen. Eltern und Kinder in der Entwicklung: Göttingen: Hogrefe, 1992

Hoffert, Sandra L. / Casper, Lynne M.: Handbook Measurement Issues in Family Research. London: Routledge, 2006

Hoffmann, Ilka R.: Changing Perspective – Changing Solutions. Activating Internal Images for Change in Systemic Brief Therapy. Heidelberg: Carl-Auer Verlag, 2007

Hoffman, Lynn: Grundlagen der Familientherapie. Hamburg: Isko-Press, 1982

Hoffmann, Lynn: Therapeutische Konversationen. Von Macht und Einflußnahme zur Zusammenarbeit in der Therapie. Die Entwicklung systemischer Praxis. Dortmund: Verlag Modernes Lernen, 1996

Hohmeier, Jürgen / Mair, Helmut (Hrsg.): Eltern- und Familienarbeit. Familien zwischen Selbsthilfe und professioneller Hilfe. Freiburg: Lambertus, 1989

Hollander, Michael: Helping Teens Who Cut. Understanding and Ending Self-Injury. New York: Guilford Press, 2008

Holler, Ingrid/ Heim, Vera: Konfliktkise. Konflikte erfolgreich lösen mit der gewaltfreien Kommunikation. Paderborn: Junfermann Verlag, 2005

Hollstein-Brinkmann, Heino: Soziale Arbeit und Systemtheorien. Freiburg: Lambertus Verlag, 1993

Holman, Peggy / Devane, Tom (Hrsg.): Change Handbook. Zukunftsorientierte Großgruppen-Interventionen. Heidelberg: Carl-Auer-Systeme Verlag, 2002

Holtz, Karl L. / Mrochen, Siegfried / Nemetschek, Peter / Trenkle, Bernhard (Hrsg.): Neugierig aufs Großwerden. Praxis der Hypnotherapie mit Kindern und Jugendlichen. Heidelberg: Carl-Auer Verlag, 2000

Holtz, Karl L. / Mrochen, Siegfried: Einführung in die Hypnotherapie mit Kindern und Jugendlichen. Heidelberg: Carl-Auer Verlag, 2005

Holtz, Karl L.: Einführung in die systemische Pädagogik. Heidelberg: Carl-Auer Verlag, 2008

Hondrich, Karl Otto: Liebe in den Zeiten der Weltgesellschaft. Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag, 2004

Honermann, Hermann / Müssen, Peter / Brinkmann, Andrea / Schiepek, Günter: Ratinginventar Lösungsorientierter Interventionen (RLI). Ein bildgebendes Verfahren zur Darstellung ressourcen- und lösungsorientierten Therapeutenverhaltens. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 1999

Hooper, Douglas / Dryden, Windy (Eds.): Couple Therapy: A Handbook. Bristol, PA: Taylor-Francis Open University Press, 1991

Hoorwitz, Aaron Noah: The Clinical Detective. Techniques in the Evalution of Sexual Abuse. New York: Norton, 1992

Horsley, Gloria Call: In-Laws: A Guide to Extended Family Therapy. London: Karnac Books, 1996

Horsley, Gloria Call: The In-Law Survival Manual: A Guide to Cultivating Healthy In-Law Relationships. New York/ Chichester: Wiley, 1997

Hosemann, Dagmar / Kriz, Jürgen / Schlippe, Arist von: FamilientherapeutInnen in Gespräch. Freiburg: Lambertus, 1993

Hotaling, Gerald T. / Finkelhor, David / Kirkpatrick, John T. / Straus, Murray: Coping with Family Violence. Research and Policy Perspectives. Troy, N.Y.: Sage Publ., 1988

Howarth, Peter (Ed.): Fatherhood: An Anthology of New Writing. London: Gollancz, 1997

Howe, David: The Consumer´s View of Family Therapy. Brookfield. VT: Ashgate Publ., 1989

Howells, John G. / Lickorish, John R.: Familienbeziehungstest. München: E. Reinhardt Verlag, 1989, 4. Aufl. (Testmappe und Handanweisung)

Howells, John G: / Brown, Winnifred M.: Family Diagnosis. Independence, MO: Internationational University Press, 1986

Howells, John G. / Guirguis, Wanuin R.: The Family and Schizophrenia. Independence, MO: International University Press, 1985

Hubble, Mark A. / Duncan, Barry L. / Miller, Scott: The Heart and Soul of Change. What works in Therapy. Washington, DC: American Psychological Association, 1999

Hubble, Mark A. / Duncan, Barry L. / Miller, Scott: So wirkt Psychotherapie. Empirische und praktische Folgerungen. Dortmund: Verlag Modernes Lernen, 2001

Huber, Winfried: Familie und Alkohol. Gemeindenahe, stationäre und ambulante Kurzzeittherapien in einer Modellklinik. Freiburg: Lambertus, 1990

Hubrich, Christa / Herrmann, Peter: Lösungen in der Schule. Systemisches Denken in Unterricht, Beratung und Schulentwicklung. Heidelberg: Carl-Auer Verlag, 2005

Hudson, Patricia O’Hanlon / O’Hanlon, William Hudson: Rewriting Love Stories: Brief Marital Therapy. New York: Norton, 1992

Hülsemann, Irmgard: Ihm zuliebe. Abschied vom weiblichen Gehorsam. Stuttgart: Kreuz-Verlag, 1988

Hüther, Gerald / Bonney, Helmut: Neues vom Zappelphilipp. ADS: Verstehen, vorbeugen und behandeln. Düsseldorf: Walter Verlag, 2002

Hunter, Regina: Positive Scheidungsbewältigung im Kindes- und Jugendalter. Theorien und Resultate einer Befragung von jungen Frauen. Heidelberg: Carl-Auer-Systeme Verlag, 2002

Hurni, Maurice / Stoll, Giovanna / Brühmann, Horst: Der Hass auf die Liebe. Die Logik der perversen Paarbeziehung. Gießen: Psychosozial Verlag, 1999

Hurrelmann, Klaus / Lösel, Friedrich (Eds.): Health Hazards in Adolescence. New York: De Gruyter, 1990

Hurvith, Nathan / Straus, Roger A.: Marriage and Family Therapy. Binghampton, N.Y.: Haworth Press, 1991


 
Context | DozentInnen | Weiterbildung | Fortbildung/Seminare | Coaching | Therapie | Beratung | Veröffentlichungen | Anmeldung

Aktuelles | Kontakt | Service | Links Copyright © Context-Institut Berlin